Armin1_Musikkapelle_Chronik

 

 

100 Jahre Musikkapelle Hohenstaufen

 



Jubiläumsabend mit Verleihung der Pro-Musica-Plakette

 

Jubiläumskonzert am 12.05.2007

Die Musikkapelle eröffnete das Konzert mit dem "Hohenstaufen-Marsch", der vom ehemaligen Dirigenten Franz Hofmann komponiert wurde.
Der 1. Vorstand, Manfred Weinberger, begrüßte die zahlreichen Zuhörer aus nah und fern, besonders aber die Schweizer Partnerkapelle aus Hägendorf-Rickenbach, die den Abend musikalisch mitgestaltete.Nach dem Grußwort des Schirmherrn Herrn OB Guido Till überreichte dieser die Pro-Musica-Plakette an die Musikkapelle. Im "Haus der Blasmusik" wird diese besondere Auszeichnung einen Ehrenplatz bekommen.Nach einem abwechslungsreichen musikalischen Programm der beiden Kapellen und diverses Grußworte wurden verdiente Mitglieder der Musikkapelle geehrt.

Martin Böhringer
für 50 Jahre aktive Tätigkeit (Bariton), diamantene Ehrennadel, Ernennung zum Ehrenmitglied der Kapelle

Armin Steinrock
für 30 Jahre aktive Tätigkeit (Flügelhorn), goldene Ehrennadel
für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit (Kassier), Fördermedaille in Gold

Manfred Weinberger
für 30 Jahre Tätigkeit (Trompete), goldene Ehrennadel
für 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit (Vorstandschaft), Fördermedaille in Silber

Axel Seitz
für 20 Jahre aktive Tätigkeit (Schlagzeug), silberne Ehrennadel

Jürgen Metzler
für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit (Wirtschaftsführer), Fördermedaille in Bronze

Die Schweizer Partnerkapelle wurde zum Ehrenmitglied der Musikkapelle Hohenstaufen ernannt. Als Erinnerung wurde ein Fahnenband an deren Vorstand Hansruedi Schweizer überreicht.
Die beiden Kapellen beendeten das abwechslungsreiche Programm gemeinsam mit der Polka "Jubiläumsklänge" und zwei weiteren Zugaben.


Die Musikkapelle Hohenstaufen bedankt sich an dieser Stelle herzliche für die zahlreichen Besucher dieses Konzertes. Ein besonderer Dank gilt den örtlichen Vereinen aus Hohenstaufen für die Glückwünsche und das Geschenk an unseren Verein.

 

Pro-Musica-Plakette

Als erste der Göppinger Kapellem wurde der Musikkapelle Hohenstaufen die PRO MUSICA-Plakette verliehen. Sie ist als Auszeichnung für Kapellen bestimmt, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben. Die Plakette wird vom Bundespräsidenten aus Anlass des 100jährigen Bestehens einer Musikvereinigung auf deren Antrag verliehen. Voraussetzung für die Verleihung ist der Nachweis, dass sich die Musikvereinigung in ernster und erfolgreicher musikalischer Arbeit der Pflege der instrumentalen Musik gewidmet und im Rahmen der örtlichen gegebenen Verhältnissen künstlerische und volksbildende Verdienste erworben hat. Dabei ist insbesondere die Arbeit der Musikvereinigung in den vor dem Antrag liegenden fünf Jahren zu würdigen.